Café ab Himmelfahrt wieder offen

Das Café im Heuerhaus auf der Burg Wittlage startet mit neuen Öffnungszeiten in das Frühjahr: Samstags sind Astrid Schwennen und ihr Team von 14 bis 20 Uhr für die Gäste da, an Sonn- und Feiertagen jetzt immer von 9.30 bis 20 Uhr. Erster Öffnungstag ist…

Corona-Virus in leichter Sprache erklärt

Unser Burgcafé im Heuerhaus ist ein Inklusionsbetrieb, auch im Gästehaus und in der Pflege des Außengeländes kommen Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen zum Einsatz. Leichte Sprache ist Teil der Inklusion, und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen hat das Corona-Virus nun in leichter Sprache…

Weinprobe am 13. März

Für Kenner aber auch Genießer und Hobbyköche gehört eine Verkostung eines guten Wein zum Pflichtprogram. Die Verkostung eines auserlesenen Weines ist allerdings nicht nur etwas für Feinschmecker und Gourmets, sondern auch für Laien eine tolle Erfahrung. Bei einer Weinprobe lernen Sie nicht nur etwas über…

Freizeiten für Mehrkindfamilien

Der Sommer wird GROßartig! Die Burg Wittlage hat ein Urlaubsprogramm für Mehrkindfamilien (zwei Erwachsene, ab drei Kinder) erstellt. In der Woche vom 19. bis 26. Juli sowie vom 26. Juli bis 2. August können Eltern mit ihren Kindern das Wittlager Land und die Umgebung entdecken,…

Das Programm 2020

Die Burg Wittlage geht in das erste volle Jahr seit der Wiedereröffnung: Außer dem Cafébetrieb an den Wochenenden, den Freizeiten, Klassenfahrten und Feiern bestimmen auch wieder Abend- und Tagesveranstaltungen das Programm auf dem Gelände. Das Kinderhaus Wittlager Land hatte die Burg zum Jahreswechsel 2019 übernommen,…

Viel hat sich getan

Zum 1. Januar 2019 hatte der Kinderhaus Wittlager Land e.V. die Burg Wittlage übernommen. Ein Jahr ist seitdem vergangen, was hat sich auf dem Gelände getan? Nach vier Monaten Vorbereitungszeit ging es am 1. Mai 2019 so richtig los. Das Café im Heuerhaus der Burg…

Tolle Premiere der Burgweihnacht

„Das sah schon klasse aus. Die beleuchteten Buden, der angestrahlte Turm… Ein besseres Ambiente gibt es eigentlich nicht.“ Ortsbürgermeister Frank Bornhorst schwärmte von der ersten „Wittlager Burgweihnacht“ und dürfte damit zum Ausdruck gebracht haben, was so ziemlich alle Gäste empfunden haben. Besonders in der Dämmerung…

Buntes Programm im alten Heuerhaus

Bad Essen-Wittlage. „Erwachen eines regionalen Wahrzeichens“: Unter diesem Motto stehen die Veranstaltungen, die im Oktober, November und Dezember im Heuerhaus der Burg Wittlage stattfinden. „An sieben Abenden wird das Burgcafé kaum wiederzuerkennen sein“, versprechen die Veranstalter. Zum vollständigen Artikel hierFoto: Lars Herrmann

Vorherbstliche Genüsse in der Burg Wittlage

Gastro-Abend mit Slow-Food-Koch.Bad Essen. Drei Tage lang dreht sich in Bad Essen alles um das langsame Genießen und die Vielfalt der Regionalität. Zum Veranstaltungsreigen rund um die „Slow Tourismus“–Tage und den „Citta Slow“-Markt gehört auch ein besonderer Abend, der am Freitag, 20.9., im Heuerhaus der…